Vortragsprogramm für das Jahr 2009


26. Januar

18 Uhr: Brigitta Hauser-Schäublin, Göttingen

Zwischen kulturellem Erbe und Kunstmarkt. Globalisierte Transformation von kulturellen Erzeugnissen

9. Februar

18 Uhr: Mitgliederversammlung

19 Uhr: Öffentliche Verleihung des Rudolf-Virchow-Förderpreises

16. März

18 Uhr: Matthias Wemhoff, Berlin

Zurück auf der Museumsinsel - Konzepte der Neugestaltung des Museums für Vor- und Frühgeschichte im Neuen Museum

20. April

18 Uhr: Almut Mey, Berlin

Kult und Religion der Indianer im Südwesten der USA. Zwischen Harmoniestreben und "American Way of Life"

25. Mai

Michael Schulz, Göttingen

Bronzezeitliche Skelette aus Gräbern von Liushui, Xinjiang, China

8. Juni

18 Uhr: Jane Redlin, Berlin

Nationale Totenehrung und säkulare Bestattung in der DDR

17. Juni
(Mittwoch)

18 Uhr: Thomas Schnalke, Berlin

Führung durch die Ausstellung
Vom Tatort ins Labor - Rechtsmediziner decken auf

Treffpunkt: Eingang des Medizinhistorischen Museums, Schumannstraße 20-21 auf dem Gelände der Charité

6. Juli

18 Uhr: Thomas Terberger, Greifswald

Angelhaken, Hecht und Reuse - Fischerei in der Steinzeit Norddeutschlands

26. Oktober

18 Uhr: Joachim Wahl, Konstanz

8000 Jahre Mord und Totschlag Spuren tätlicher Auseinandersetzungen an prähistorischen Skelettresten Südwestdeutschlands

9. November

18 Uhr: W. Schier, Berlin

Ergebnisse der Ausgrabungen in der spät-neolithisch-frühkupferzeitlichen Tellsiedlung von Uivar, Rumänien

30. November

Führung durch das Neue Museum auf der Berliner Museumsinsel
Wegen der großen Nachfrage ist die Teilnahme leider nur für Mitglieder der BGAEU möglich.

Treffpunkt 18 Uhr: Haupteingang des Neuen Museums gegenüber der Nationalgalerie

7. Dezember

18 Uhr: Michael Meyer, Berlin

Roms vergessener Feldzug. Das römisch-germanische Schlachtfeld am Harzhorn, Ldkr. Northeim